Das Seminar

Inannas Abstieg in die Unterwelt

Eine Tiefenreise mit GIM

die Verbindung…

In jedem Leben gibt es Phasen, in dem uns der Ruf ereilt, uns zu wandeln.


Ich lade Euch ein, diesem inneren Ruf zu folgen und Euch auf Eure persönliche Reise, angelehnt an den Mythos von den Methoden des GIM zu begeben.


Die weite und Abgeschiedenheit der toskanischen Hügel, vulkanische Erde, brodelnde Schwefelquellen, ein Wochenende bei Vollmond, ein schützender Kreis von Frauen, ein ursprüngliches Natursteinhaus geben uns Kraft, Inspiration und den Rahmen.

Termin 2020:

Der Mythos von Inanas Abstieg in die Unterwelt und die Methoden von GIM ergänzen sich in meinem Projekt.


Wir werden - jede für sich und gemeinsam - die verschiedenen Stationen auf der Reise der Inanna (ausgewählt mit Hilfe des Tarot Mythenspiels) mit begleiteten Trancen zu ausgewählten Musikstücken aus GIM, mit Malen und ausdrücken der imaginierten Bildern, mit Gesprächen und unserer kollektiven Weisheit erforschen, erfühlen und erfahren.


Verknüpft wird dieses spirituelle Seminar mit gemeinsamem Essen, Naturerfahrungen in dieser mystischen zuweilen skurrilen (Geothermie, Schwefeldämpfe, ländlichen Umgebung, Rotwein und Riten am Lagerfeuer und Ausklang am Meer.